Drucken
Datenschutzerklärung für den EFF; Stand: 17.5.2018

Einleitung

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Die besondere Beachtung der Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Persönliche Daten werden gemäß den Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des neuen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG n.F.) verarbeitet.


Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie sich wenden?


Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten in unserem Verein sind gem. Art. 4 Abs. 7 DSGVO:
 
Essener Faltbootfahrer e.V.
Vorsitzender: Gerhard Noll
Kampmannbrücke 36
45257 Essen
Telefon: 0202 / 556527
Telefax: 0202 / 254 3670
E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet-Adresse: --www.essenerfaltboot-fahrer.de
 
Ein Datenschutzbeauftragter braucht in unserem Verein aufgrund der rechtlichen und tatsächlichen Gegebenheiten nicht bestellt zu werden.
 

Welche Daten verarbeiten wir und auf welcher Rechtsgrundlage?

 
Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website.
Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail Adressen oder Ihr Nutzerverhalten.
Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen.
 

Welche Daten werden bei der Registrierung erhoben?

 
Man kann sich nur als Vereinsmitglied auf unserer Homepage registrieren und erhält dann den Zugang zu unserem Mitgliederbereich. Die Registrierung ist freiwillig. Sie können auch Mitglied bei uns werden, wenn Sie sich nicht registriert haben.
Bei einer Registrierung erteilen Sie uns durch die Eintragung in das Registrierungsformular Ihre Einwilligung, indem Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und Benutzernamen zusenden und anschließend den Ihnen zugesandten Link nochmals bestätigen. Ihr Passwort können wir nicht lesen. Es wird automatisch bei der Erstellung verschlüsselt.
Nach Beendigung ihrer Vereinsmitgliedschaft werden die o.g. Daten innerhalb von 6 Monaten aus dem System gelöscht. Auf ihren Wunsch löschen wir die Daten auch jederzeit unabhängig von der Vereinsmitgliedschaft wieder aus dem System. Danach ist allerdings der Zugang zu den vereinsinternen Informationen auf unserer Web-Site nicht mehr möglich. Rechtsgrundlage ist hier die uns erteilte Einwilligung.
 

Welche Daten werden erhoben, wenn Sie als Autor für diese Homepage Beiträge schreiben?


Registrierte Benutzer können Beiträge wie Fahrtenberichte oder Beiträge zu anderen paddelspezifischen Themen verfassen. Sie werden dann als Autor unter ihrem vollen Namen oder falls sie dies wünschen unter einem Autoren-Alias genannt. Diese Angabe ist für alle Leser des Beitrags sichtbar. Eine Veröffentlichung ohne Autorennennung ist nicht möglich. Auf ihren Wunsch löschen wir ihren gesamten Beitrag.
 

Welche Daten werden genannt, wenn ich Fahrtenleiter oder Ansprechpartner bei Veranstaltungen bin? 

 
Wenn ich eine vereinsinterne Veranstaltung als Fahrtenleiter oder als Ansprechpartner organisiere, werden die Kontaktdaten bei der jeweiligen Veranstaltung auf der Homepage genannt. Die Veröffentlichung erfolgt auf der Grundlage unseres berechtigten Vereinsinteresses, damit die Vereinsmitglieder oder unsere Gäste wissen, an wen sie sich wenden können.
 

Anmeldung zu Veranstaltungen:


Veranstaltungen im auf der Seite bereitgestellten Veranstaltungskalender können mit der Möglichkeit zur Anmeldung versehen werden. In diesem Fall können registrierte Anwender sich zu den betreffenden Veranstaltungen anmelden, bei Überbuchung einer Warteliste zugeordnet werden oder sich ggf. auch wieder abmelden. Hier werden zusammen mit den Daten der Veranstaltung selbst zusätzlich die Daten der angemeldeten Personen und die Daten der auf der Warteliste befindlichen Personen gespeichert. Diese Daten werden gemeinsam mit dem Termin gelöscht wenn der Termin der Veranstaltung mehr als 6 Monate vergangen ist. Auch hier haben wir als Verein ein berechtigtes Interesse, damit möglichst viele Vereinsmitglieder an unseren Veranstaltungen teilnehmen können.
 

Kontaktformular

 
Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Bei Ihrer Kontaktaufnahme werden die von Ihnen mitgeteilten Daten, wie z.B. E-Mail- Adresse, Name oder Telefonnummer von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Die Datenverarbeitung erfolgt zur Erfüllung vorvertraglicher Maßnahmen bzw. zur Mitgliedschaft in unserem Verein.
 

Dürfen Jugendliche Angaben machen?

 
Personen unter 16 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern oder Jugendlichen unter 16 Jahren an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.
 

Welche personenbezogenen Daten werden beim Besuch unserer Website erhoben?

 
Beim Aufrufen unserer Website https:// www.essener-faltboot-fahrer.de/ werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert.
Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:


Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung liegt in unserem berechtigten Interesse und folgt den oben aufgelisteten Zwecken der Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir ihre personenbezogenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.
 

Welche Daten werden an Dritte weitergegeben?

 
Wir verwenden personenbezogene Informationen nur für diese Webseite. Wir geben die Informationen nicht ohne ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister, wie z.B. den Essener Sportbund e.V. oder den DKV e.V. weitergegeben werden, so sind diese Dienstleister ebenfalls an die DSVGO und das BDSG n.F. gebunden. Erhebungen beziehungsweise Übermittlungen persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.

 

Werden Cookies auf unserer Website eingesetzt?

 
Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch den EFF e.V.), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf ihrem Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.
Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
 

Session-Cookies


Session Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn sie den Browser schließen. Sie speichern eine sog. Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gesamten Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
 

Temporäre Cookies

 
Temporäre Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
Sie können Ihre Browser-Einstellungen entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z.B. die Annahme aller Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie danach eventuell nicht mehr alle Funktionen unserer Website nutzen können.
Wir setzen Cookies ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie sich bei uns registriert haben. Anderenfalls müssten Sie sich für jeden Besuch neu registrieren.
 

Habe ich ein Widerrufsrecht?

 
Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.
Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird.
Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.
Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten in formieren:
 
Essener Faltbootfahrer e.V.
Vorsitzender: Gerhard Noll
Kampmannbrücke 36
45257 Essen
Telefon: 0202 / 556527
Telefax: 0202 / 254 3670
E-Mail-Adresse (n): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet-Adresse(n): www.essener-faltboot-fahrer.de
 

Hinweis auf externe Links

 
Diese Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.
 

Stand der Bearbeitung


Die Datenschutzerklärung hat den Stand von Mai 2018 und berücksichtigt die neuen Datenschutzvorschriften nach der DSGVO und dem neuen BDSG (n.F.).